logotype
image1 image5 image2 image6 image3 image7 image4 image8

Welpenstunde

Die Trennung von der züchterischen Umgebung bedeutet eine große Veränderung für den Welpen. Gönnen Sie sich etwas Zeit, damit sich der „Neue“ an Sie und seine unmittelbare Umgebung in Ruhe gewöhnen kann. Sehen Sie aber auch die dringende Notwendigkeit des Welpen, Sozialverhalten im Umgang mit gleichaltrigen Hunden unterschiedlichster Rassen und Menschen gegenüber auszubilden.

In Welpenstunden auf einem sicher eingezäunten Platz mit der Möglichkeit, sich gezielt unterschiedlichsten Herausforderungen zu stellen, erfahren Sie mehr über Ihren Hund und sein vielschichtiges Verhalten. Spielphasen und Übungen, die dem Umgang des Welpen mit dem Alltag dienen, wechseln einander ab. Ziel ist das Spiel mit Nähe und Distanz: gezielt Grenzen setzen, Freiheit oder soziale Nähe anbieten.

Welpenstunden sind für Hunde bis zur 16. Lebenswoche, Einstieg jederzeit möglich.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.